RSTXII_260608x

11.06.2021 - Seit dem 1. März hat der Bundesrat die Corona-Massnahmen nach und nach gelockert. Heute kommunizierte er die Absichten für den Sommer 2021.

Wichtig: definitiv entscheiden wird der Bundesrat am 23. Juni. Bis dahin werden die Kantone konsultiert. Für die Swiss O Week als Grossanlass (>1'000 Teilnehmer) wird das Covid-Zertifikat für Geimpfte, Genesene oder Getestete zur Pflicht, um teilnehmen zu können. Dazu gehört, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Swiss O Week vor dem SOW-Check-In dieses Zertifikat bei einer eigens dafür einzurichtenden Einlasskontrolle vorweisen müssen. Das Zertifikat für Getestete muss dann unter der Woche erneuert werden. Dazu wird die Swiss O Week nach heutigem Planungsstand am Ruhetag Testmöglichkeiten anbieten.

Ab Ende Juni soll auch die Einreise in die Schweiz erleichtert werden. Erstens sollen Einreisende aus dem Schengen-Raum von der Quarantänepflicht befreit werden. Zweitens sollen Personen aus Drittstaaten quarantänefrei einreisen dürfen, falls sie geimpft sind.

Und: die Nachmeldefrist (ohne Preiszuschlag) ist für alle Kategorien immer noch offen. 

Hauptsponsoren

  • egk
  • neutrasslogohauptsponsor
  • migros
Login