RSTXII_260608x

17.07.2020 – Das Anmeldeportal der Swiss O Week 2021 Arosa ist heute eröffnet worden. Die Fans von OL in den Schweizer Alpen können sich damit registrieren und ihre Vorfreude für den Sommer 2021 kundtun. Das Portal selber wartet mit ein paar interessanten Neuerungen auf.

Nach rund zwei Jahren Vorbereitungsarbeit war es am 5. Juni 2020 soweit: die Ausschreibung mit allen Details für die Swiss O Week 2021 Arosa vom 17. bis 24. Juli 2021 wurde auf der SOW-Webseite publiziert. Heute, genau ein Jahr vor dem Startschuss, folgt der nächste Schritt: das neugestaltete Anmeldeportal der Swiss O Week ist aufgeschaltet worden.

Wer sich bis zum 31. Januar 2021 anmeldet, profitiert von einem Frühbucher-Rabatt! Der reguläre Anmeldeschluss für die Wettkampfkategorien ist dann der 31. Mai 2021. Für die Offen-Kategorien Holiday und Challenge bleibt das Anmeldeportal noch länger offen und die Anmeldung ist sogar noch am Lauftag möglich.

Die Swiss O Week 2021 Arosa ist für den Anmeldeprozess eine Partnerschaft mit der Firma TrackMaxx (Bern) eingegangen. TrackMaxx erbringt Dienstleistungen rund um die Themen Zeitmessung, Teilnehmermanagement und Datenverarbeitung. Das Anmeldeportal wurde bis jetzt für Laufsport-, Walking-, Triathlon-, Rad- und Bike-Events eingesetzt. Für die Swiss O Week 2021 Arosa wurden verschiedene OL-spezifische Ergänzungen in das Portal eingebaut. So kann man sich jetzt auch bei TrackMaxx mit der SOLV Läufer-ID anmelden. Der Anmeldeprozess bietet neben Einzelanmeldungen auch die Anmeldung von Gruppen an, Kinder können für die Kids O Week registriert werden und im eShop können die bisher bestehenden OL-Karten der SOW-Laufgelände gekauft werden – weitere Produkte werden noch folgen. Startplatzweitergaben und Mutationen der eigenen Anmeldedaten können einfach selbst vorgenommen werden. Auch eine Annullierungsversicherung kann abgeschlossen werden und die Auswahl an Bezahlmöglichkeiten ist deutlich breiter geworden.

Hauptsponsoren

  • egk
  • neutrassresidenz
  • migros
Login