illu1

Sponsoren und Partner

Hauptsponsoren
migros

neutrass

raiffeisen

css

im Auftrag von
swiss-orienteering

SOW Prolog in St. Moritz: Zuschauerlauf

Hier geht es zur Ausschreibung und zu den Weisungen für den Zuschauerlauf am Samstag 16. Juli 2016, ab 17.00 Uhr.

Für die aktive Erholung: jetzt online die touristischen SOW-Events buchen!

Hier kannst Du kannst Du Dich ab sofort online für zahlreiche touristische Events rund um die SOW anmelden. Das Angebot reicht vom Nusstortenbacken über den Schnupperkurs im Kitesurfen bis zum Gletschertrekking.

Engadin-Ferien verlängern: mit der JWOC!

Warum nicht ein paar Tage vor der SOW ins Engadin reisen? Mitfiebern bei der Junioren OL-WM 2016 in Scuol im Unterengadin oder mitmachen bei den Zuschauerläufen.

Trainieren für die SOW 2016: auf 6 Pässen!

Hier schon mal gratis die Karten der sechs Welcome-OL auf den Engadiner Pässen herunterladen.

Trainieren für die SOW 2016: in 12 Geländen mit exklusiven Postennetzen!

Hier schon eine Vorauswahl treffen, wo Du ab dem 11. Juli individuell auf exklusiven Postennetzen trainieren möchtest. Die dazu gehörenden OL-Karten stehen ab dem 11. Juli in den Wettkampfzentren der JWOC und der SOW sowie in den Tourismusbüros von St. Moritz, Pontresina und St. Moritz zum Verkauf bereit.

Für die stille Vorfreude

Beim SOW Wettbewerb mitmachen und gewinnen: Wettbewerbskarte.

Für Spätentschlossene und Begleitpersonen: Challenge oder Holiday laufen an der SOW

Für die offenen Kategorien Challenge (orientierungstechnisch schwierig: short, medium, long) und Holiday (für Newcomer: short und long) ist die online-Anmeldung noch bis 2. Juli 2016 möglich: Anmeldeportal. Oder dann während der Swiss O Week an den einzelnen Wettkampftagen direkt in den Wettkampfzentren.

SOW - where orienteering meets the sky

Die Swiss Orienteering Week ist ein internationaler Mehrtage-Orientierungslauf, der Ferien mit Sport und einer Prise Abenteuer verbindet. Swiss Orienteering Week bedeutet: Orientierungslaufen auf hohem technischen Niveau, vielfältige touristische Möglichkeiten, interessante kulturelle Angebote und stimmungsvolle Events.

In der Woche vom 16. bis 23. Juli 2016 erküren rund 4000 Orientierungsläuferinnen und -läufer aus über 30 Nationen in 50 Alters- und Stärkeklassen die Sieger der Swiss Orienteering Week. Die sechs Etappen im Oberengadin machen Aktivferien zu Traumferien.

200 Oberengadiner Oberstufenschüler am sCOOL Cup Graubünden

Für den Artikel zum sCOOL Cup Graubünden und die Rangliste hier klicken

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter!


Offizieller Trailer

Countdown